Vom Gestern zum Heute

1928 Gottfried Steiner kauft eine Liegenschaft an der Bernstrasse 2 in Oberwichtrach. Diese umfasst einen Verkaufsladen, eine Werkstatt, eine Wohnung im 1. Stock und einen kleinen Stall.

1952 Umbau und Erweiterung: Der Stall, welcher vorübergehend als Garage genutzt wurde, wird in eine Verkaufsfläche umgewandelt. Die Werkstatt wird vergrössert, es wird eine Waschküche mit einer wasserbetriebenen Waschmaschine eingerichtet.

1955 Für die Bernischen Kraftwerke können während Jahren die kompletten Dachständereinfassungen angefertigt werden.

1964 Hinschied von Gottfried Steiner: Die Werkstatt wird für 15 Jahre vermietet, Anna Steiner führt den Verkaufsladen weiter.

1980 Sohn Fritz Steiner (2. Generation) absolviert die Meisterprüfung als dipl. Sanitärinstallateur und übernimmt die Werkstatt unter dem Namen Fritz Steiner

1982 Die heutige Werkstatt im hinteren Gebäudeteil wird angebaut und die Wohnung im Obergeschoss erneuert.

1984 Fritz und Susanne Steiner übernehmen den Verkaufsladen von Anna Steiner

1986 Der Laden an der Bernstrasse wird komplett erneuert und unterkellert. Im UG entsteht der Sanitärladen.

1997 Eröffnung des Verkaufsladens an der Hängertstrasse 3 (gegenüber Bernstrasse). Umwandlung der Einzelfirma in die Steiner Wichtrach Haustechnik AG.

2004 Sohn Samuel Steiner (3. Generation) schliesst die vierjährige Lehre als Spengler / Sanitärinstallateur ab und tritt als Mitarbeiter ins Unternehmen ein.

Laden-Öffnungszeiten

Montag - Freitag
8:00 - 12:00  
13:30 - 18:30  
   
Samstag  
8:00 durchgehend bis 16:00